Anita Hörskens

 

Wenn ich male oder zeichne, hinterlasse ich meine Spuren sichtbar auf einem Bildträger. Diese Spuren stellen für den Betrachter reale Objekte dar, oder sind ohne jeglichen Bezug zur Realität, d.h. abstrakt. Ich betrachte Malen als ein Spiel mit Linie, Fläche, Farbe und Form, in dem nichts von vorneherein feststeht, ein ständiges Entwerfen und Verwerfen, ein Aufbauen und Zerstören.

 

  • 1980 - 1994 Studium der Malerei an verschiedenen Kunstakademien

  • Trainerin/Beraterin seit 1994
  • Systemischer Coach und Berater seit  2010

 

  • Leitung der eigenen Malschule seit 1995
  • Einzelhandelsgeschäft für Künstlerbedarf
  • Kunstvermietung/Verkauf an Unternehmen und öffentliche Einrichtungen

 

  • Referenten für renomierte Hersteller von Künstlerbedarf, z.B. Schmincke, Da Vinci, Hahnemühle
  • Systemischer Coach und Berater z.B. Kreativseminare für Unternehmen

  • Verkaufs- und Personalmangementberatung
  • Dozentin in allen Mal- und Zeichentechniken
  • Mappenvorbereitung für die Fachbereiche Kunst, Design und Architektur
  • Einzelcoaching für Universitäts- und Fachholchschulbewerbungen
  • Dozentin an verschiedenen Fachakademien im künstlerischen Bereich
  • Autorin zahlreicher Lehrbücher für verschiedene Fachverlage zu Acryl-, Aquarell- und Pastellmalerei sowie Zeichnen und Farbenlehre

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anita Hörskens